Allgemein

Auto lackieren – Bei uns sind Sie an der richtigen Stelle!

Auto lackieren

Was ist eine Autolackierung?

Grundsätzlich wird die Grundierung Ihres Autos mit einer von Ihnen gewünschten farblichen Lackierung versehen, um sichtbare Schäden wie Kratzer zu beheben.
Auch eine beanspruchte Stiländerung mit einer neuen Farbe kann ein Grund dafür sein, dass Menschen immer öfters ihr Auto lackieren.

Auto lackieren – Wie wird vorgegangen?

Zu alles Erst ist es wichtig das Auto vor der Lackierung gründlich zu waschen. Wir bitten Sie darum das Auto vor Ihrem Besuch gründlich sauber zu machen, um die neue Lackierung nicht mit dem vorigen Schmutz zu versehen. Sie können sich aussuchen ob Sie das Auto mit der Hand waschen oder durch die Waschstraße fahren. Entscheiden Sie sich für die Waschstraße, dann dürfen Sie auf keinen Fall das Heißwachs benutzen! Natürlich zählt Ihre Wäsche dann nur als Vorwäsche, wir werden bevor wir das Auto lackieren nochmals alles gründlich reinigen, um sicher zu gehen, das kein Schmutz durch die neue Lackierung sichtbar wird.

Der nächste Schritt wäre es sich zu überlegen, welche Bereiche des Autos mitlackiert werden sollen, um danach überflüssige Teile abzumontieren. Kleine Autoteile, wie Spiegel, Scheibenwischer und Blinker sollten am Besten abgenommen werden, um sie nicht irrtümlich mitzulackieren.

Nun, wenn das Auto sauber ist und alle überflüssigen Teile abmontiert sind, können wir uns dem nächsten Schritt widmen – dem Abkleben. Jetzt wird jede Stelle, die nicht mit lackiert werden soll sicherheitshalber mit Krepp-Klebeband abgeklebt. Wichtig ist hier alles vorsichtig und präzise zu machen um keine Unebenheiten zu bilden.

Damit wir das Auto lackieren können müssen wir noch einen weiteren wichtigen Vorgang erledigen. Bevor wir die neue Farbe auftragen können, müssen wir die alte Lackierung gründlich abschleifen, dennoch nicht vollständig! Nachdem ein Teil der alten Lackierung endlich abgeschliffen wurde, waschen und entfetten wir den Wagen mithilfe eines Silikonreinigers.

Jetzt kann es losgehen – die Lackierung kann aufgetragen werden. Ist die Lackierung fertig und sind alle zufrieden, wird das Auto im letzten Schritt noch mit Schleifpapier poliert um zusätzlich schönen glanz zu erhalten.

Auto lackieren - Das sind unsere schönsten Lacke

Wollen Sie ihr Auto lackieren, aber können sich nicht für die richtige Farbe entscheiden? Keine Sorge – Wir helfen Ihnen Ihr Auto einzigartig zu machen. Die Lackierung sagt viel über das Auto aus und lässt ihr Auto einzigartig wirken. Wir achten besonders auf präzise Anwendung und Qualität, da die Lackierung allen Wetterverhältnissen entsprechend ausgesetzt ist. Wollen Sie auch auf den Straßen unverwechselbar sein – dann holen Sie sich ihre individuelle Lackierung.

Metallic-Lack

Unser beliebter Metallic-Lack ist mit kleinen Metallstücken versehen, welche die Lackierung beständiger macht als andere. Dieser Lack sorgt für eine glänzende Farbe mit leichten kleinen Körnungen. Hier sollte bei der Pflege auf harte Materialien verzichtet werden um keine sichtbaren Schäden zu erzeugen.

Mattlack

Diese Variante unterscheiden sich von anderen, da hier komplett auf Glanz verzichtet wird um dem Auto den bekannten matten Look zu vergeben. Bei der Mattlackierung dürfen Sie das Auto nicht mit Politur waschen, da dieser dem Auto den ungewollten Glanzeffekt gibt.

Perleffekt-Lack

Der Perleffekt-Lack ändert mit Hilfe von Sonneneinfluss seine Helligkeitsstufe. Um diesen Effekt zu erreichen werden Perlglanzpigmente in die Mische hinzugefügt. Besonders im Tageslicht kommt das Ergebnis am schönsten zur Geltung. 

Inferenzlack

Ähnlich wie beim Perleffekt-Lack werden Inferenzpigmente zur Mische hinzugefügt. Das sorgt für eine Farbveränderung durch einen Perspektivenwechsel. Ist das Auto beispielsweise Blau, kann es in einer anderen Perspektive auf einmal Gelb aussehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.